NEU: BabyBauchTöne - Pränatales Singen für mich und dich!      (Start: Anfang 2020!)

Dieser neue Kurs ist ein tolles Konzept für Schwangere, bei dem wir gemeinsam die Freude am Singen erleben. Wir vermitteln Stimm- und Atemübungen, um den eigenen Körper besser wahrnehmen zu lernen. Das bewusstere Atmen und Tönen kann eine Stütze bei der Geburt sein und auch eine Entspannungsmusik im Kreißsaal kann helfen, den Geburtsschmerz und mögliche Ängste zu verringern. Wir singen gemeinsam pränatale Lieder, aber auch Wiegen- und Bewegungslieder für die ersten Monate nach der Geburt. Mit diesem Konzept wollen wir die Bindung zwischen Mama und ungeborenem Kind intensi-vieren, zum Beispiel durch „Fingerspiele auf dem Baby-bauch“ und Streichelverse.

 

Da die Partner natürlich ebenfalls sehr wichtig sind in dieser Zeit, dürfen sie gerne mit dabei sein. Auch eine liebe Freundin oder ein/e andere/r Vertraute/r sind herzlich willkommen! (Ich bitte nur vorher um eine kurze Info, damit genügend Stühle und Zubehör vor Ort sind.)

Dieser Kurs richtet sich an Schwangere ab der 20. SSW (ca.), die gerne singen und Lust haben, etwas für sich -und ihr Baby- zu tun. Er soll allerdings nicht als reine Förderung für das Baby verstanden werden (was ohnehin nebenbei passiert)...

>Wir sehen Musik nicht nur als „Mittel zum Zweck“, sondern als Ausdruck von lebendiger Sprache, die Emotionen transportieren kann, zum Träumen einlädt und auch mal Trost spendet. Wenn Sie Musik hören und sich daran erfreuen, dann stimmen Sie auch Ihr Kind schon auf Musik im Leben ein.< ( * Dr. Carla Häfner aus „Hallo Baby, hier singt Mama“/ EUR 19,50).

Dieses tolle Buch ist angefüllt mit Liedern und interessan-ten Fakten und versteht sich als „musikalischer Ratgeber für werdende Mütter“. Es ist in den Kursgebühren von EUR 119,50 enthalten und wird am 1. Termin am 30.01. an die Teilnehmerinnen/ Paare ausgegeben.

* Dr. Carla Häfner ist Gynäkologin und selbst Mutter von drei Kindern :)

 

„BabyBauchTöne“ ist übrigens inspiriert durch die sog. „Wege zur sanften Geburt“ der beiden französischen Gynäkologen und Geburtshelfern Frédéric Leboyer und Michel Odent, die gemeinsam mit der Sängerin Marie-Louise Aucher in den 70er-Jahren den pränatalen Gesang mit werdenden Müttern begründeten.

 

Der Kurs ist für Anfang 2020 geplant. ;-)